Weitere Veranstaltungen für Patienten


Rheuma-Bustour 2017

15.- 19. Mai 2017


Ärzte und Helfer der Abteilung Immunologie und Rheumatologie der MHH informieren
an insgesamt acht Stationen in ganz Niedersachsen über die ersten Warnzeichen von Rheuma,
aktuelle Behandlungs- und Rehabilitationsmöglichkeiten und das neue Rheuma-Netzwerk Rheuma-VOR.
Mehr Informationen zur Tour finden Sie in den folgenden Flyern:

Mit Fragebögen, Rheuma-Schnelltests und Beratungsangeboten will die fünftägige Rheumabus-Tour
zu einer möglichst frühen Entdeckung der Erkrankung und optimalen Therapie beitragen, damit bei
den Betroffenen die Beweglichkeit dauerhaft erhalten, chronische Schmerzen vermieden und so
die Lebensqualität verbessert werden kann.

Eingeladen zum Besuch der Tour sind alle, die erste mögliche Warnzeichen wie geschwollene, schmerzende,
steife Gelenke bei sich entdecken genauso wie diejenigen, bei denen bereits eine Rheumaerkrankung besteht.
Ebenfalls freuen wir uns über interessiertes Publikum unserer Aktion.





Rheumatag Bad Eilsen
Schwerpunktklinik für Orthopädie und Rheumatologie

10. Juni 2017

Programm




Inhalt